1-2-3 Schoko-Cornflakes-Kekse

ÖGB Flaggeimg_8197cut

Der 24. Dezember steht quasi vor der Tür und für alle, die kurzentschlossen doch noch ein paar Kekse aus der Weihnachtsmütze zaubern möchten, hier das perfekte Schokotigerrezept : 3-Zutaten-Cornflakeskekse OHNE backen und in nur 3 Schritten! 1. Schmelzen, 2. Mischen, 3. Formen – einfacher und schneller gehts wirklich nicht!

Oder sollen es doch lieber Vanillekipferl, Rumkugeln, Lebkuchen, Butterbrote oder Kokosbusserl sein?

Lasst das Backen, ähm… Fangen wir an!

Für die Kekse (ca. 50 Stück) benötigt ihr:

  • 200g Zartbitterschikolade
  • 200g Vollmilchschokolade
  • (20g Kokosfett – optional, aber dadurch glänzen die Kekse schöner)
  • 100g Cornflakes

Wenn alle Zutaten bereit liegen, dann kann es auch direkt losgehen. Die zerbrökelte Schokolade und das optionale Kokosfett in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen lassen. Beim Wasserbad ist es wichtig, dass das Wasser nicht stark kocht, sondern maximal leicht köchelt, und die Schüssel nicht das Wasser berührt, sondern nur durch den Dampf erhitzt wird. Ihr könnt die Schoko auch zuerst hacken um diesen Schritt zu beschleunigen, aber mir ist das eine zu große Sauerei :-P, da rühr ich lieber etwas länger.

Sobald die Schoko geschmolzen ist, img_8189cutdie Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Cornflakes unterheben. Wenn kein gelb mehr von den Cornflakes durchblitzt, dann können die Kekse auch schon in kleinen Häufchen (1 Teelöffel) auf ein Backpapier verteilt werden.

Die Kekse nun ein paar Stunden trocknen lassen und fertig! ❤

Oder sollen es doch lieber Vanillekipferl, Rumkugeln, Lebkuchen, Butterbrote oder Kokosbusserl sein?

Tipp: Ihr könnt die Kekse auch ganz nach eurem Geschmack anpassen, also z.B. mehr oder weniger Milchschokolade nehmen, vielleicht sogar weiße Schokolade oder Nüsse hinzufügen!?! Alles ist möglich!

Ich wünsch euch gutes Gelingen und noch einen backtastischen 22. Dezember,

Euer Backdirndl

Advertisements

5 Gedanken zu “1-2-3 Schoko-Cornflakes-Kekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s